... Seine Werke entstehen mit und aus der Musik. Durch sie kann die Zeit ein Gesicht bekommen, sie macht etwas aus ihrer Gleichgültigkeit und sie lässt Räume in uns entstehen. Die Musik ist das Lebens- und Schaffenselixier dieses Malers, mit ihr betritt er seine Bildwelt. Manchmal wird eine Musik explizit zum Thema, so in dem Stelenzyklus „Les Corps Glorieux“ und in den Bildern „La Nativité du Seigneur“, beides Werke zu Kompositionen von Olivier Messiaen. Implizit ist die Musik in allen Arbeiten Johann P. Reuters vorhanden. Man kann sagen, dass der religiöse Impuls für diesen Künstler von der Musik ausgeht. ...

Claudia Breinl

1601_KK

Blick zurück auf die Ausstellung mit dem Bildhauer Reiner Mährlein in der Galerie MAINZER KUNST!

9. Juli bis 6. August 2016